Europacup: Alster verzweifeltFür den deutschen Meister war gegen San Sebastian kein Durchkommen

DM: Mülheim erneut Meister!Final-Four-Turnier in Krefeld, Herrenfinale: Uhlenhorst Mülheim - Mannheimer HC 5:4 (4:2)

DM: Alster verteidigt Titel!Damen-Finale Final Four 2019: Club an der Alster – Düsseldorfer HC 4:2 n.P. (1:1; 1:1)

Ausschuss für Sportentwicklung und VereinsserviceDie Mitglieder kamen im April in Köln zusammen

····

Europacup: Alster verzweifelt

Für den deutschen Meister war gegen San Sebastian kein Durchkommen

22.04.2019 - Es war wie verhext! Für die Damen des Club an der Alster geriet das Halbfinale beim Europapokal in Amsterdam zum dauernden Anlaufen gegen Spaniens Vertreter Real Sociedad San Sebastian. Die Schützlinge von Jens George fanden jedoch in der extrem gut organisierten Abwehr der Iberinnen sehr wenig Lücken, ließen sich von der aggressiven, griffigen Art der Zweikampfführung ein uns andere Mal den Schneid abkaufen. So hatte Alster zwar über die gesamte Spielzeit ein klares optisches Übergewicht, aber San Sebastian spielte ein sehr effizientes Match.

Kurz vor der Pause verwandelte Maria Guena eine Ecke für die Spanierinnen. Alster lief nun dem Rückstand hinterher, hatte zwar seine Kreisszenen und Chancen, blieb aber die Effektivität vor dem Gehäuse einfach schuldig. Als kurz vor Ende des dritten Viertels Nereba Belzenegui im Anschluss an eine weitere Ecke zum 2:0 traf, schien die Aufgabe kaum noch machbar. Dann aber war Hanna Valentin in der 48. Minute endlich erfolgreich. Und als Sociedad kurz darauf fünf Minuten in Unterzahl agieren musste, versuchte es Alster nochmal mit einem Powerplay. Es bleib aber spielentscheidend, dass die Spanierinnen extrem stark standen und im Zweifel in Priscila Jori eine Keeperin hinten drinstehen hatten, die einen Glanztag erwischte. 

So gab es am Ende enttäuschte Gesichter bei den Hamburgerinnen und den Jubel auf der anderen Seite, weil San Sebastian als erstes spanisches Team das Finale des Damen-Landesmeistercups gegen AH&BC Amsterdam erreichte. Alster trifft um 14 Uhr im Match um Platz drei auf die im rein niederländischen Halbfinale unterlegenen Rekord-Europacupsiegerinnen vom HC Den Bosch. Der UHC spielt um 11.45 Uhr gegen HC Surbiton (ENG) um Platz fünf.

» zur EHF-Seite mit Livestream

Hauptpartner

Premium-Partner

 

 

 

Pool-Partner

 

 

 

Reise-Partner


Replica Soccer Jerseys Web Sitemap Wholesale Cheap MLB Jerseys From China Bu9'er We Share News Off the World Cheap Wholesale NFL Jerseys USA Pitty's News Wholesale Mlb Jerseys AIR's duck All Sports Share News Wholesale NBA jerseys Cheap NHL Jerseys